•  

Mond-Süchtig...?

Der Sternengucker

In diesem Semester steht der Mond im Mittelpunkt der Astro-AG. Als das uns nächstgelegene Himmelsobjekt bietet der Mond ein interessantes und vielfältiges Betätigungsfeld. So läßt sich über den Mond eine Menge wissenschaftliches erfahren, aber auch interessante Beobachtungen machen.

Wie enstand die Mondlandschaft? Welche Minerale lassen sich dort finden? Welche Bedeutung hat der Mond in Philosophie, Legenden oder für die Raumfahrt? Wie umläuft der Mond die Erde? Dieses sind einige Fragen, die Antwort finden können.

Da wir als Astro-AG die Möglichkeit haben, das universitätseigene Teleskop zu nutzen, sind z.B. Projekte denkbar wie: Kennenlernen der Mondgebirge und -krater, Messen von Gebirgshöhen, Beobachtung von Sternbedeckungen...

Wie unser genaues Programm im diesem Semester aussehen wird, besprechen wir auf unserem ersten Treffen am 8. Mai 2000.

Die Astro-AG ist eine studentisch organisierte Arbeitsgruppe, die ohne Lehrenden auskommt. Wenn Du also Lust hast, Dich einzubringen und aktiv mitzumachen, komm einfach vorbei.

Montags, 18 bis 20 Uhr, W2-1-128, Uni-Wechloy